MiKibU bedankt sich sehr herzlich bei seinen Partnern für die Geld- und Sachspenden und alle sonstigen Unterstützungen:

*****************************************************************************************

   

In den Monaten März - Mai 2020 wurde jede bei MiKibU eingehende Spende von der Bethe-Stiftung verdoppelt. Spenden trafen ein von folgenden Sponsoren:

Robert und Inge Antoni
Adelheid Godde
Gunther Brochhaus
Bensberger Bank
Ruth und Jurgen F. Ramthun
Brigitte Stein
Kreissparkasse Köln
Rainer u. Hannelore Weghmann
Achim Fölster
Andreas Bohrs
Heinz und Heide Luck
August und Mar.-T. Luetzenkirchen
Eberhard Johannes und Genevieve Hirner
Eva Maria und Johannes Dazert
P. und R. Bruckers

 

Hans und Johanna Pfeifer
Dr. Erika Kratzsch-Petry
Erich Gruber
Heinz Loose
Mueller, Gabriele
Friedhelm Weyrich
Heinrich Wirtz u. Christiane Müller
Elisabeth Lang
Forderverein Inner Wheel Leverkusen-Dormagen e.V.
Karl-Heinz Schnickmann
Franz Josef Heinrich Ingebo
Dr. M. und U. Meixner
Edgar u. Renate Eimermacher
Dieter und Ilona Frantzen
Interessengemeinschaft Bensberger Handel u. Gewerbe

*****************************************************************************************

       
   
   

 
Karl-Heinz
Becker

 

 
Renate und Ulrich
Bender

 

 
Hermann und Gabriele
Bendel

Anja
Berkemeier

   
   

 
Hans-Joachim
Dannenberg

   

 
Freya u. Gyala
de Meleghy

 

 
Achim
Fölster

 

Dr. Elke
Giebel

   
   

Eberhard und Genevieve
Hirner

E. Huppertz und
S. Keller-Rüggeberg

 

Initiative der Ordens-
trägerinnen Ido e.V.

 
 

 
Mechtild
Jürgens

 
   
   
 

 
Dr. Katharina
Loehnhardt

 

 
Kristie
Luchtenberg

 
Michaela
Manroth

 

 
Helga
Niekammer

 

Pfadfindergruppe
„Bensberger
Tukane“

   

Renate und Heinz
Schrenk

 

Dr. Beate
Schmitz

 

Karl-Heinz
Schnickmann

Manfred
Schöneborn

 

Dr. Alfred und Angelika
Schreiber

 
   
 

Detlef
Thamm

 
 

Dr. Siegfried
Vogt

 

Dieter
Voss

 

Katrin
Wilmsmeier

 

Ohne die Unterstützung unserer Partner und Freunde wäre MiKibU längst nicht so erfolgreich.

Wir sind bei unserer ehrenamtlichen Arbeit, besonders bei der Organisation von Fortbildungen für die Mentoren und beim Einkauf von Förder-Material für die Schüler, auf weitere finanzielle und ideelle Hilfe angewiesen. Spender erhalten Zuwendungs- (Spenden-) Bescheinigungen. Falls wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie uns bei der Hilfe für Migranten- und Flüchtlingskinder unterstützen wollen, wären wir sehr dankbar.
Kontaktieren Sie bitte den Vorstand.