Initiative des Integrationsrates der Stadt Bergisch Gladbach

Initiative des Integrationsrates der Stadt Bergisch Gladbach

„Wertschätzende/Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg – Vertiefungskurs“

Mo 22.04. und 29.04.2024 | 14.00 – 17.15 Uhr

Refe­ren­tin­nen:

Mecht­hild Sün­der-Tegt­mey­er, Päd­ago­gin, Moto­the­ra­peu­tin, NLP Practitioner

Mei­ke Dit­scheid, Dipl.-Sozialpädagogin, Coun­ce­ler IHP


Kath. Fami­li­en­bil­dungs­stät­te BGL
Lau­ren­ti­us­stra­ße 4 – 12
51465 Ber­gisch Gladbach

Das Ver­tie­fungs­se­mi­nar baut auf den Inhal­ten des Ein­füh­rungs­se­mi­nars auf, in dem Sie Grund­kennt­nis­se der Gewalt­frei­en Kom­mu­ni­ka­ti­on erwor­ben haben. Die Hal­tung und die Tech­nik der GFK wer­den noch mehr ver­in­ner­licht und pra­xis­ori­en­tiert ange­wen­det. Sie ler­nen sich noch siche­rer mit den 4‑Schritten der GFK aus­zu­drü­cken, die­se im Kon­flikt und zur Selbst­klä­rung ein­zu­set­zen und dem Gegen­über in Empa­thie zu begeg­nen. Situa­tio­nen wer­den auf­ge­grif­fen, um die GFK in ihren Lebens- und MIKIBU-All­tag zu integrieren.